Kita Kölnerstraße

Als Kita und integratives Familienzentrum wollen wir aktiv dazu beitragen, Kinder individuell zu fördern und Familien zu beraten und zu unterstützen. Unsere 19 Mitarbeitenden unterstützen die Kinder im ganzheitlichen Lernen unter Berücksichtigung der individuellen Ansprüche und Fähigkeiten. Unsere Kinder sollen Aktivitäten und Angebote mit allen Sinnen erleben und sich so zu eigenständigen Persönlichkeiten entwickeln können. Dazu gehören kindgerechte naturwissenschaftliche Forschungsprogramme, frühe mathematische Bildung, musikalische Früherziehung aber auch ausgelassenes Spiel, das jedem Kind die Möglichkeit bietet, sich selbst zu erfahren.

Integration von behinderten Kindern, religionspädagogische Angebote, Psychomotorik und die gezielte Sprachförderung bilden weitere Schwerpunkte in unserem Alltag mit den Kindern.

Unsere Großen werden nicht nur durch eine spezielle Förderung auf die schulischen Anforderungen vorbereitet, sie erleben auch eine gemeinsame viertägige Reiterfreizeit zum Abschluss ihrer Kita-Zeit.

Mit unseren Kooperationspartnern setzen wir weitere Projekt zum Thema gesunde Ernährung um, bieten aber beispielsweise auch ein Vater-Kind-Wochenende.

In zwei Regelgruppen, zwei U3-Gruppen und einer integrativen Gruppe können unsere Kinder bis zu 45 Stunden in der Woche auf unsere Angebote zugreifen.