Draht verbindet - Skulpturenbau

In diesem Kurs erstellen wir Skulpturen aus Draht und Pappmaché. Dabei ist es egal, ob die KursteilnehmerInnen figurativ oder abstrakt arbeiten möchten. Der Hauptschwerpunkt liegt auf dem Erlernen der Technik Der Kurs könnte im Herbst fortgesetzt werden mit dem Schwerpunkt Oberflächengestaltung Material: Holzklotz oder Stein als Sockel, Blumenbindedraht, etwas dickerer, silberner Draht (weich, leicht zu biegen aus dem Baumarkt), Kleister, weißes Seidenpapier, Zange, Saitenschneider, Acrylfarbe

Kursinformationen

Kursnummer
T6012
Datum
04.09.2017 - 04.09.2017
Uhrzeit
(7 x) 19:00 Uhr - 22:00 Uhr, 28 Ustd.
Kursleitung
Marion Schulz-Staufenbiel
Kosten
70,00 €
Ort
Lutherplatz 32 - 47805 Krefeld

Verfügbare Plätze * 12 12

* Die Anzeige der Verfügbarkeit von Plätzen ist unverbindlich und zeigt nicht immer den tatsächlichen Anmeldestand auf. Eine Platzgarantie erhalten Sie erst durch die Bestätigung Ihrer Anmeldung.